FANDOM


Die Seelenwellenlänge oder einfach gesagt die Seelenwelle ist der Rhytmus einer Seele. Es ist der Teil der Seele, der mit bloßen Augen nicht zu erkennen ist und nur von Nutzern des Seelenspürsinns visuell wahrgenommen werden kann. In der Serie werden sie oft als Zahnräder dargestellt, um das Verhältnis zwischen Meister und ihren Waffen darzustellen.

Überblick

Als der Rhythmus der Seele, trägt die Seelenwelle einige der Eigenschaften eines Charakters, was dem Nutzer des Seelenspürsinnns dabei hilft die Art von Eigenschaften eines Individuums zu bestimmen. Dadurch kann ein Meister den Charakter und die Rasse beziehungsweise Spezies des Individuums festlegen. Darüber hinaus sehen sich die Seelenwellen von Eltern und ihren Kindern ähnlich. Eltern können somit einen Teil ihrer Persönlichkeit und Eigenschaften an ihre Kinder weitervererben.

Bedeutung für Meister & Waffen

Die Seelenwelle ermöglicht es erst, dass sich ein Meister mit einer Waffen zusammentun kann. Meister und Waffe arbeiten zusammen wie Gitarre und Verstärker: der Klang (Seelenwelle) der elektronischen Gitarre (Meister) allein ist eher schwach. Wenn man jedoch die Gitarre an den Verstärker anschließt, entsteht viel Energie. Kurzgefasst verstärkt die Kombination von zwei Seelenwellen die Seelenwellen des Meisters und gibt ihm Kraft und die Möglichkeit die Seelenresonanz zu erzielen.

Abstoßung

Jedoch besteht die Möglichkeit, dass zwei Personen inkompatibel zueinander stehen, so dass sie nicht in der Lage sind, eine andere Dämonenwaffe zu halten. Die Auswirkung der Abstoßung kann variieren, so kann die Waffe zu schwer zum Heben wirken oder die Hände des Meisters verbrennen. Wenn der Meister trotzdem versucht diese Waffe zu nutzen, setzt er sich sowohl großer physisch als auch psychisch Belastung aus. Auf der anderen Seite besteht bei Dämonenwaffen die Gefahr, dass sie ihr Meister mit ihren Seelenwellen angreift und dadurch schwer verletzen kann. Verschiedene Faktoren können die Abstoßung beeinflussen, wie zum Beispiel das Kollidieren zweier Persönlichkeiten aufgrund von Feindseligkeit. Diejenigen mit ähnlichen Persönlichkeiten können ironischerweise nicht die stärkste Seelenresonanz kreieren und sind weniger kompatibel.

Verwendung

Gewisse Meister sind in der Lage ihre Seelenwellen offensiv zu nutzen, wodurch sie Techniken wie das Seelenjoch entwickelten. Manche Nutzer können durch ihre starken Seelenwellen andere beeinflussen und so von gewissen Einflüssen, wie bestimmten Arten des Wahnsinns zu befreien.

Training

Meister und Waffen verbessern sich beim Koordinieren ihrer Seelenwellen durch Seelenresonanztraining, was in der Regel mit der Shibusen verbunden ist. Dieses Training findet in Form von innerschulischen und außerschulischen Unterrichtsstunden statt, was den Schriftlicher Supertest mit einschließt, der zur Wissensbewertung dient. Meister und Waffen können auch bestimmte Praktiken und Objekte verwenden, wie zum Beispiel stimmungsändernde Kerzen, die Emotionen verstärken, um so an persönliche Differenzen zu arbeiten oder tanzen um ihre Resonanz besser zu koordinieren.

Arten von Wellenlänge

Wellen des Wahnsinns: Eine Wellenlänge auf göttlichen Niveau,die den Wahnsinn in sich trägt. Sie ging ursprünglich vom Kishin aus, ,jedoch besitzt nun auch Crona diese Wellenlänge. Diese Wellenlänge aktiviert den in den Seelen der Menschen tief schlummernden Wahnsinn. Der Wahnsinn breitet sich durch sie wie eine Krankheit aus und kann in ihrem vollen Ausmaß,die ganze Welt infizieren. Sie besitzt die Fähigkeit, schlafenden Hexen zu wecken und diese vom Wahnsinn zu ernähren. Außerdem kann sie Naturkatastrophen und andere schreckliche Dinge auslösen.

Exorzismuswellen: Diese Wellenlänge ist das Gegenteil zur Wellenlänge des Wahnsinns. Eine Person,die diese Wellenlänge besitzt, ist resistent gegenüber dem Wahnsinn und hat die Fähigkeit, Sellen von anderen Personen zu reinigen und ihre Resistenz  zu übertragen. Sie gehört für jedes Wesen, das den Pfad des Kishins folgt, zu den gefährlichsten Bedrohungen. Da die stärkste Version dieser Wellenlänge in der Lage ist, den Wahnsinn völlig auszurotten.

Heilende Wellenlänge: Eine heilende Wellenlänge ist eine Wellenlänge, die ein Individuum vom Wahnsinn retten kann. Dies ist neben der Fähigkeit bei Hexen großen Schaden anzurichten und besessene Seelen zu heilen, die einzige bekannte Fähigkeit. Man glaubt,dass sie ein Zweig der Exorzismuswellen ist. 

Mörderische Wellenlänge: (auch bekannt als Blutrausch) Ein Wellenlängentyp, die durch aufgestaute Wut entsteht. Sie ist lebensgefährlich für den Anwender, da sie die Seele zerreißen kann, wenn der Träger nicht von seiner Wut ablässt.  

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki