FANDOM


Die schwarze Masse ist eine antike und unidentifizierte Lebensform, die in den tiefsten Tiefen von Eibons Buch residiert. Früher gehörte er zu Shinigamis kleinen Gruppe, den großen Alten, in der er Leute mit der "Macht" in den Wahnsinn treibt. Genau wie Eibon fand auch er seine Kräfte zu gefährlich und versteckt sich in Eibons Buch, damit keiner durch die Macht mehr zu Schaden kommt.

Aussehen

Die schwarze Masse besteht wie der Name schon sagt nur aus einer schwarzen, unbekannten Flüssigkeit. Die Flüssigkeit bleibt in einem konstanten Fluss zusammen. Sein Körperbau ist sehr humanoid, man kann zwei lange, dünne Arme, die anscheinend keine Hände besitzen und ein Gesicht erkennen. Das Gesicht besitzt zwei Löcher, die die Augen darstellen. Weiterhin sind einige Teile der Flüssigkeit am Ende des Gesichts zu erkennen, die aussehen, als würden sie jeden Moment auf den Boden tropfen. Von der körperlichen Größe ist er weitaus größer als ein normaler Mensch.

Persönlichkeit

Die schwarze Masse ist bei seinem Auftritt besonders dank seiner Fähigkeit, Leute mit dem Wahnsinn Macht zu geben aufgefallen. Da er die Macht auf den verteilen kann, den er will, weiß er welche Verantwortung er durch diese Kraft hat, da er ebenfalls daran Schuld war, das Asura zu einem Kishin wurde, was zu seiner Entscheidung führte, in Eibons Buch zu ruhen damit so etwas nicht wieder geschieht. Jedoch versucht er Leute zu finden, die den Platz der großen Alten einnehmen, indem er ihnen zeigt, dass Macht zu besitzen nicht gleicht heißt im recht zu sein, egal wie gut die Ansichten sind.

Fähigkeiten und Stärke

Wahnsinn der Macht

Als einer der großen Alten besitzt er eine Art des Wahnsinns, sein Wahnsinn ist der Wahnsinn der Macht. Wenn ein Lebewesen in Kontakt mit seinem Körper kommt, bekommt dieses Lebewesen eine unglaubliche Stärke, jedoch kommt dies mit einem Preis. Durch die gewonnene Macht kann man in den Wahnsinn fallen. Während man unter dem Einfluss dieses Wahnsinns steht, besitzt man nur ein einziges Ziel: Mehr Macht zu erlangen und dies um jeden Preis.

Handlung

Vergangenheit

Die schwarze Masse war früher ein Mitglied von den großen Alten und war an der Kreation von Asura beteiligt, jedoch ist nicht bekannt, was er mit Asura machte. Nachdem die Organisation aufgelöst wurde sperrte er sich selbst in Eibons Buch.

Die alten Herrscher

Kid wurde von Noah in die Tiefen von Eibons Buch geworfen. Plötzlich fing die schwarze Masse an, sich zu materialisieren. Kid konnte die Seelenwellen von ihm spüren, die er als abscheulich empfand.

Salvage - Rettung

Kid konnte mit seinem Seelenspürsinn erkennen, dass die schwarze Masse die selben Seelenwellen wie Asura besitzt. Die Masse war erstaunt darüber, dass Kid erkennen konnte und wunderte sich darüber, dass er ihn in den selben Topf wie Asura werfe, da sie alle Mitglieder der großen Alten waren, genau wie Kids Vater. Kid wollte wissen, wer die großen Alten sind und die Masse erzählte ihm, wer die Mitglieder seien: Eibon, Death, Asura, jemanden, den Kid schon kennt, er selbst und drei andere Mitglied, welche von Asura gefressen wurden.

Die schwarze Masse tropft auf Kid herab

Die schwarze Masse tropft auf Kid herab.

Kid wollte wissen, wo Asura sei, weil die Shibusen ihn gerade suche und er als einer der acht Kriegsherren wissen sollte, wo er steckte. Die schwarze Masse teilte Kid aber mit, dass er etwas missverstehe, da er es beruhigend finde, dass er ein Mitglied der großen Alten sei. Jedoch sei er weder sein Verbündeter oder sonst irgendwas. Er fing an, die jeweiligen Arten des Wahnsinns der großen Alten aufzuzählen und offenbarte, dass ihre bloße Existenz in den Wahnsinns treibe. Die schwarze Masse fing an, auf Kid herunterzutropfen, bis er Kid schließlich komplett umgab. Kid, welcher nun unter dem Einfluss des Wahnsinns der Macht ist, sagte, dass dies widerlich sei.

Die schwarze Masse lies Kid aus seinem Körper raus und sagte zu ihm, dass dies sein Wahnsinn sei und ob er ihm gefalle. Später bekam Black☆Star eine Einladung für den Raum von der schwarzen Masse und betrat das Kapitel in den Tiefen. Die Beiden Meister fingen an, gegeneinander zu kämpfen und während des Kampfes erschien die Masse und Kid befahl der Masse, sich nicht einzumischen. Dieser machte Kid aber bewegungsunfähig und teilte Kid mit, dass er ein Unparteiischer sei, welcher Macht verteile. Er fragte Black☆Star, welche Macht er anstrebe und umgab den Meister genau wie er es bei Kid tat.

Black☆Star sagte, dass Macht für ihn Stärke sei und er keine albernen Definitionen brauche. Kid und Black☆Star kämpften nun weiter und nach einiger Zeit erschien die schwarze Masse, um den Meistern die Frage zu stellen, was den ihre Definition der Macht sei. Nachdem Kid darüber nachdachte, bekam er wieder die Kontrolle über seinen Körper. Die schwarze Masse sagte, dass Ordnung Macht aufzuzwingen nur eine Schreckensherrschaft resultieren würde und fragte Black☆Star, welcher alle 7 Todsünden am eigenen Leib erfuhr, was passieren würde, wenn man noch eine weitere Todsünde hinzufügen würde und dies sei die Antwort von diesem Kapitel. Nachdem sie weiter über die Macht sprachen, fing die Masse an, Gefallen an der Spartoieinheit zu finden und beschloss, alle aus dem Buch zu lassen. Bevor er sie aber herausließ, riet er ihnen, für den Titel des neuen Herrschers zu kämpfen, da mehrere Leute Anspruch auf den Titel erheben.

Der Aufenthaltsort

Die schwarze Masse ruhte nachdem Noah besiegt wurde weiterhin in Eibons Buch.

Trivia

  • Sein Aussehen könnte eine Anspielung auf Cthulu sein.

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki