FANDOM


Der rote Clown war ein Roboter, den Eibon gebaut hatte. Kid trifft auf den roten Clown, während er au einer Spezialmission den Schlüssel für BREW. aus dem vergessenen Dorf holen soll. Kid muss ohne seine Waffen kämpfen, da er diese vor dem Dorf zurück gelassen hat. Er kommt nur im Anime vor.

Aussehen

Der rote Clown trug anfangs eine Maske, welche violette Augen besaß und einen dunkelroten, offenen Mund hatte. Das Gesicht des Clowns ist weiß und er besitzt eine rote Nase. Ein Auge vom Clown ist rund, dass andere ist beinahe geschlossen. Der Oberkörper des Clowns besteht aus vielen gelb-roten Ringen, er besitzt auch einen Schweif mit dieses Farben. Die Lanze vom Clown besitzt ebenfalls diese Farbgebung und der Clown kann die Lanze öffnen, damit ein Mund aus ihm erscheint, mit dem er seine Opfer frisst. Die andere Hand des Clowns besitzt einen weißen Handschuh. Aus seinem Rücken ragen 5 runde Rohre. Der rote Clown besitzt keine Beine, sondern zwei graue, spitze Gegenstände. Auf dem ersten Blick erscheint der Hals vom Clown wie der eines normalen Menschen, jedoch ist er viel länger.

Persönlichkeit

Als Roboter besitzt er keine richtige Persönlichkeit, sondern befolgt nur seine einprogrammierten Befehle. Er soll das letzte Dämonenwerkzeug, den Schlüssel, vor jedem beschützen und jene, welche es berühren, werden von ihm gefressen. Er führt die Aufgabe ohne Skrupel aus und als er daran dachte, dass er die Archäologen gefressen hatte, welche das Werkzeug untersuchte wollten, sabberte er.

Handlung

Vergangenheit

Eibon baute den roten Clown zusammen mit dem blauen, damit sie den Schlüssel vor Eindringlingen im Dorf Sacrophagus beschützen.

20 Jahre vor Kids Ankunft in Sacrophagus kamen viele Forscher ins Dorf und gruben die Ruine aus, in der das Dämonenwerkzeug steckte. Da sie jedoch nicht berechtigt waren, fraß der Clown die Forscher Stück für Stück.

Kids Suche nach dem Schlüssel

Der rote Clown erschien lachend, nachdem Kid den Schlüssel aus dem Ball zog, in dem er steckte. Er griff Kid sofort mit seiner Faust an, jedoch konnte der Shinigami dem Angriff entkommen und es folgte ein Angriff mit seiner Lanze, jedoch war auch dieser erfolglos. Kid merkte an, dass er Clown wohl dazu da sei, den Schlüssel zu beschützen und der Clown fragte Kid, ob er berechtigt sei, dass Dämonenwerkzeug zu berühren. Kid fragte ihn, was er überhaupt wolle und ob er die Dorfbewohner ausradiert hätte. Er forderte ihn dazu auf, zu antworten, jedoch drehte der Clown nur seinen Kopf und lies seine Maske verschwinden, und lächelte Kid an.

Der Clown möchte Kid fressen.png

Der Clown möchte Kid fressen.

Der rote Clown erklärte, dass Niemand, der berechtigt sei, einen Fuß auf diesen Boden setzen dürfe und jeder, der das Dämonenwerkzeug berühren würde, sterben müsse. Kid schloss daraus, dass er Schuld an dem Massaker im Dorf sei und der Clown bestätigte diese Schlussfolgerung. Der Clown erzählte Kid von den Forschern, welche vor 20 Jahren das Dorf betraten und als er daran dachte, wie köstlich sie waren, sabberte er. Da Kid ebenfalls nicht berechtigt ist, wollte er ihn nun auch fressen und sprang auf ihn zu. Kind konnte dem Clown entkommen. Da der Clown zu groß war, passte er nicht durch das Tor, durch das Kid flüchtete. Um durch zu kommen, formte er seinen Körper wie den einer Schlange und jagte Kid weiter durch die Ruinen. Als sie schließlich wieder draußen waren, steckte der Clown wieder fest.

Während der rote Clown sich nicht bewegen konnte, erschien der blaue Clown und beschäftigte Kid. Er konnte ihn zu Boden bringen und der rote Clown ging nun zusammen mit dem blauen auf Kid zu und beide sagten, dass sie ihn fressen würden. Kid flüchtete weiterhin vor ihnen und als die Clowns von den Dächern sprangen, waren sie symmetrisch. Wegen Kids Zwangsstörung konnten sie ihn mit ihren Lanzen verletzen. Kid hatte keine Chance gegen die beiden Wächter und sie drohten, in zu fressen. Bevor sie das taten, wurden sie von Liz und Patti aufgehalten. Der rote Clown war aber sofort wieder auf den Beinen und griff Patti an, welche sich aber in ihre Waffenform verwandelte.

Das Ende der Clowns.png

Das Ende der Clowns.

Trotz der Unterstützung seiner Waffen hatte Kid immer noch Probleme mit den Clowns. Während Kid seine Augen schloss, um sich zu konzentrieren, griffen die Clowns ihn mit einer symmetrischen Formation an. Kid war jedoch nirgends zu finden und sie fanden ihn schließlich auf der Mitte eines Riesenrads. Dort bereitete Kid seine Death Cannon vor. Beide Clowns stiegen auf das Riesenrad, um sich das Dämonenwerkzeug zu holen. Als sie schließlich ankamen, steckte Kid die beiden Kanonen in die Mäuler der Roboter und zerstörte sie durch die Attacke.

Der schwer beschädigte rote Clown konnte sich nicht mehr selbst reparieren und spielte vor dem Abschloss seines Lebens eine Nachricht von Eibon ab. Die Naricht lautete folgend:"Wer auch immer diesen Wächter zerstört hat, höre gut zu. Dies ist eine Warnung. Frage dich selbst, ob du befähigt bist, dieses Dämonenwerkzeug zu benutzen. Wer nicht befähigt ist, auf den wartet kein Ruhm. Ihn erwartet nur die Vernichtung." Daraufhin schaltete sich der Roboter aus.

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki