FANDOM


Rasputin (ラスプーチン, Rasupūchin) war ein Mann, der einem Priester ähnelte und gegen Maka und Soul in einer Kirche gekämpft hat.[1]

Aussehen

Rasputin war ein großer, alter Mann mit einem grauen Bart, dessen unterste Seite wie ein Kreuz geformt war. Er hatte eine Priester Uniform an und trug dementsprechend auch einen schwarzen Hut. Um seinen Hals hatte er eine violette Kette. Er trägt weiterhin blau-weiß karierte Hosen. Er scheint keine Pupillen zu besitzen und hat lange dünne Arme mit großen Händen. [1]

Persönlichkeit

Da Rasputin nur einen kurzen Auftritt hatte, kennt man auch nicht viel von seiner Persönlichkeit. Er aber von seinen Fähigkeiten überzeugt, lächelnd merkte er an, dass er immun gegen Kugeln sei, obwohl er vor einer Person ohne einer Schusswaffe stand.[1]

Fähigkeiten und Stärke

Laut eigener Aussage ist Rasputins Körper immun gegen Pistolenkugeln, was ihm aber in seinem Kampf gegen eine Person mit einer Sense gar nichts nützte.[1]

Übersicht

Nachhilfeunterricht

Rasputin besiegt.png

Rasputins Ende.

Rasputin wurde von Maka durch ein Kirchenfenster getreten und sie sagte, dass seine Seele ihr gehöre. Rasputin sagte zu ihnen, sie sollen weiter träumen, weil sein Körper angeblich gegen Kugeln immun sei. Rasputin wurde trotz seiner Behauptung mit nur einer Attacke von Maka besiegt und seine Seele wurde von Soul verspeist.[1]


Band 13 Bonus

Rasputin als Roboter.png

Rasputin als Roboter.

Da die Mitarbeiter von Usher (Atsushi Ohkubo) ihren Arbeitgeber nach einem Streit in einem Kampf besiegt hatten, mussten sie nun Soul Eater zeichnen. In ihrer Version wurden einige Charaktere als Roboter wiederbelebt, darunter Rasputin, welcher sich mit den anderen Robotern darauf vorbereitete, gegen die Shibusen zu kämpfen. Wie die Schlacht ausgeht ist nicht bekannt, da Usher das Manuskript zerriss, nachdem er sein Bewusstsein wiedererlangte. [2]

Trivia

Referenzen

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Soul Eater Kapitel 1: Rasputins Debüt
  2. Soul Eater Band 13

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki