FANDOM


Patricia "Patti" Thompson (パトリシア・トンプソン, Patorishia Tonpuson), oder kurz Patti, wird in einigen Übersetzungen auch "Patty" geschrieben, ist die eine Hälfte von Death the Kids Dämonen-Zwillings-Pistolen und die jüngere Schwester von Elizabeth "Liz" Thompson. Sie ist Mitglied bei der Eliteeinheit der Shibusen, Spartoi

Aussehen

Patty trägt eine halblange, blonde Frisur mit einem Pony. Sie hat hellblaue Augen und größere Brüste als ihre Schwester, obwohl Liz viel älter und größer ist als Patty. Die Thompson-Schwestern tragen ein Cowgirl Outfit, dass aus einer engen, roten, ärmellosen aber bauchfreien Rollkragenpullover, einer weißen Krawatte, einem Cowboy-Hut, schwarzen High-Heel Stiefeln, besteht. Im Gegensatz zu Liz trägt Patty keine langen Jeans, sondern Puffy Shorts. Es gibt auch kleine Unterschiede am Hut, die sich aber nur auf die Naht und die Form begrenzen. Während Lizs Hut sehr gerade und ordentlich ist und ihre Naht von links oben nach rechts unten verläuft, sitzt Pattys Hut etwas schief und ihre Naht verläuft von rechts oben nach links unten. Im Verlauf des Animes tragen die Schwestern über ihr momentanes Outfit noch eine weiße Jacke. 

Die Seelen der beiden sind identisch, da sie pink sind und einen Hut tragen, nur der Charakter unterscheidet sich.

In ihrer Spartoi Uniform trägt Patti beinahe dieselbe Uniform wie alle anderen. Jedoch sind ihre Shorts wie in ihrem ersten Outfit blaue Puffy Shorts. Sie trägt als einzige in ihrer Spartoi Uniform einen Floppy Hut, der auf beiden Seiten „Ohren“ hat. Selbst ihre Schwester Liz trägt keine Kopfbedeckung mehr.

Während Spartoi ihm Buch von Eibon sind und das Lust Kapitel bereisen, verwandelt sich Patty in einen Jungen. Man sieht sie mit kürzeren Haaren die von einer Mütze bedeckt werden. Sie ähnelt ihrem psychopatischen „Ich“ ein wenig mehr, da ihre Augen etwas verrückter als in ihrer Mädchenform wirken. Sie trägt eine weißes Hemd, darüber eine weiße Jacke und schwarze Hosen, ähnlich wie Liz. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Patti einen großen Shinigamischädel auf ihrer linken Schulter trägt.

Galerie

Persönlichkeit

Patti spricht meist in einer Singsang Stimme und spricht wie ein Kind. Sie sagt „Hullo“ und „Sowwy“, wie kleine Kinder die „Hallo“ und „Sorry“ nicht aussprechen können. Sie ist so naiv und einfältig, dass sie glaubt alles wär lustig und ein Spiel. Sie nimmt nichts ernst, deshalb baut sich ihr Charakter aus Niedlichkeit und Liebenswürdigkeit auf. Während einer wichtigen Prüfungsarbeit bastelt sie aus den Prüfungsblättern eine Origami-Giraffe, anstatt die Fragen darauf zu beantworten. Nach Beendigung der Arbeit bricht sie der Giraffe den Hals. Ihre momentane Persönlichkeit unterscheidet sich von ihrer aggressiven Persönlichkeit, die sie während der Zeit in Brooklyn hatte, bevor sie Kid trafen. Im Gegensatz zu ihrer Schwester genießt Patty das Drama das Kid aufführt, wenn er alles perfekt machen will.


Patriciaernst.PNG

Pattis ernste Seite

Wenn sie in manchen Situationen ihr Temperament verliert, wird ihre kindliche Persönlichkeit durch die ihres psychopatisches und wütendes Ich ersetzt, dass sie während ihrer Zeit in Brooklyn hatte. Es gibt aber auch Zeiten bei denen Pattys kindliches und naives Verhalten Raum für eine ernste Persönlichkeit schafft. Diese Persönlichkeitsänderungen sieht man speziell im Manga, als zum Beispiel Kid von Noah „eingesammelt“ wird. Patty nannte Liz ungewöhnlicher Weise einen Feigling, da sie nicht gegen Noah kämpfen wollte und zeigte überraschende Reife, als sie Liz tröstete.

Fähigkeiten

Dämonen-Pistole:Als eine Hälfte der Dämonen-Zwillings-Pistolen kann Patti sich in eine 38 kalibrige Pistole verwandeln. Ihre Form ist perfekt symmetrisch zur Waffenform ihrer Schwester, was der ursprüngliche Grund dafür war, warum die Beiden Death the Kids Waffen wurden.

Grundlegende Meisterfähigkeiten: Wenn Kid nicht bei ihnen ist, kann Patti ihre Schwester in ihrer Waffenform nutzen und  auch umgekehrt, obwohl sie weniger effektiv sind, als wenn sie von Kid genutzt werden. 

Körperliche Fitness:

Pattis Fitness.png

Pattis physischen Fähigkeiten.

Weil sie eine Waffe ist, war es für Patti nie möglich ihre athletischen Fähigkeiten zu präsentieren. Während der Übungsboxkämpfe wird Pattis überraschende Kompetenz im Nahkampf gezeigt, bei der sie es mit 5 Gegnern in einer Reihe aufnehmen kann ohne dabei Anzeichen auf Erschöpfung aufzuweisen. Nygus meint, dass es Schade ist, sie bloß als Waffe einzusetzen. Ox Ford und Harvar D. Éclair vergleichen Pattis pure athletische Fähigkeit mit der von Maka. Harvar geht sogar so weit, dass er Patti für noch stärker als Maka hält.


Schießkunst:

Pattis Schiessstil.png

Pattis Schießkunst

Während Patti als Meister agiert, kann man ihre Methode als chaotisch und unordentlich bezeichnen. Ihre Haltung und die Waffe wedeln wahr los über den ganzen Platz hinweg, trotzdem schafft sie es irgendwie während der Übung auf Shibusens Schießplatz die Ziele zu treffen.





Beziehungen

Death the Kid

Patty bildet zusammen mit ihrer Schwester Liz die Dämonen-Zwillingspistolen, die von Death the Kid verwendet werden. Sie wurde gemeinsam mit ihrer Schwester ausgewählt Kids Waffen zu sein, da sie in ihrer Waffenform symmetrisch sind. Kids größtes Problem mit ihr ist, dass sie in ihrer Menschenform nicht genauso aussieht wie ihre Schwester, sie hat beispielsweise kürzere Haare. Trotz alledem stehen sie sich ziemlich nahe, da Maka erklärt, dass es sehr schwierig ist eine Seelenresonanz mit 3 Seelen aufzubauen. Sie und Liz bewundern Kid für seine würdige Seele, da er sie von der Straße geholt hat. Patty lacht, wenn er in eine seiner symmetrischen Depressionen verfällt, heitert ihn am Ende aber doch wieder auf. Sie und ihre Schwester sind dankbar dafür, dass Kid sie von der Straße geholt hat, um jetzt ein sorgloses Leben zu führen.

Familie

Liz

Pattys einzig bekanntes Familienmitglied ist ihre ältere Schwester Liz, die mit ihr gemeinsam die Dämonen-Zwillingspistolen bildet. Von den wenigen Informationen die über ihr Leben vor Shibusen preisgegeben werden, erfährt man, dass sie, vermutlich als Waisen, auf den Straßen in Brooklyn aufgewachsen sind. Sie waren Straßenschläger, die ihre Waffenform nutzten um zu stehlen und davon zu leben. Es schien so, als ob sie ihr Ende erreicht hätten, da sie einige Gangmitglieder in die Enge getrieben hatten, jedoch schafft es Kid sie zu retten. Weil sie die einzige Familie sind die sie haben, haben sie ein sehr enge Bindung, in der Patty zu ihrer Schwester aufsieht und Liz auf Patty aufpasst. Als Kid von Noah im Buch von Eibon gefangen wird, zwingt sie Noah, Kid zurückzubringen, was aber zum Scheitern verurteilt ist. Das führte dazu, dass Patty Liz einen Feigling nennt, was für Patty eine sehr seltene und uncharakteristische Aktion ist. Liz antwortet darauf, dass sie Kid nicht verlieren will, aber sie kann Patty nicht sterben lassen. Danach tröstet Patty ihre Schwester, wodurch ihre enge Beziehung dargestellt wird.

Mutter

Liz bezeichnet ihre Mutter als „die schönste Hure in Brooklyn“. Sie zeigt, dass sie ihre Mutter dafür hasst, dass sie Liz und Patty verlassen hat. Sie ist aber dankbar dafür, dass sie zwei so schöne Mädchen zur Welt gebracht hat.

Shibusen

Black☆Star

Patty und Black Star teilen sich eine ähnliche Persönlichkeit und werden gewöhnlich in einer sehr dummen Freundschaft gezeigt. Man kann die beiden zu den gewöhnlichen Idioten-Komödie Freunden zählen. Im „Lust“ Kapitel des Buches von Eibon hat sich Patty in einen Jungen verwandelt von dem Typ sie angezogen wird. Man kann sich darüber streiten, dass sie so ähnlich wie Black Star (im Outfit, das er in Kapitel 28 trug) aussieht. Ihre Persönlichkeit ist aber auffallend ähnlich. Sie ähnelt dem ursprünglichen Charakter von Black Star, der den Weg des Kriegers bestreiten wollte und daher immer in gefährliche Kämpfe verwickelt wurde. Patty lächelt in einer dunklen Art und Weise, wie sie auch Black Star hat wenn er seine furchterregenden Augen hat. Black Star ähnelt in seiner weiblichen Form auch Patty.

Patty zeigt auch zu den anderen eine sehr freundliche Persönlichkeit. Es ist sicher, dass sie mit jedem Mitglied von Spartoi sehr gut befreundet ist und respektiert jeden der die gleichen Ziele hat wie sie. Allerdings sind nicht sehr viele Handlungen zwischen den anderen und Patty zu sehen, um eine genauere Beziehung ausfindig zu machen.

Trivia

  • Trotz ihres komischen Ansatzes wie sie den Test erledigt, sagt die Origami Giraffe von Patty mit dem gebrochenem Hals, die ihr 2 Punkte eingeholt hat, mehr über die Tests, als über die Studenten aus.
  • Beide, Patti und Liz, sammeln ihre Seelen im Magazin ihrer Waffen.
  • Patti ist anscheinend sowohl Rechts- als auch Linkshänder. Beim Zeichnen/Schreiben nutzt sie die rechte Hand und schießt mit der linken Hand.
  • Ihr Nachname könnte von den Thompson Maschinenpistolen abstammen.
    • Ihr Nachname kann Verbindungen zur Thompson Twins Pop Group haben.
  • In einem Interview hat Atsushi Ōkubo erwähnt, dass Patti der Charakter ist, der ihm, neben Black☆Star am meisten ähnelt.
  • Bei einer offiziellen Popularität Umfrage der Manga-Leser erreichte Patti Platz 10.
  • Patti trägt einen rosa Tanga.
  • In ihrer männlichen Form während des Lust Kapitels, ähnelt Patti Black☆Star, der nach dem zweiten Kampf mit Mifune ebenfalls einen Beanie trug. Ebenso kann man bei Black☆Stars weiblicher Form Ähnlichkeiten zu Patti finden.

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki