FANDOM


Killbell (キルベル, Kiruberu) ist ein Charakter, der nur in dem außerhalb von Japan nicht erschienenen Spiels Soul Eater: Monotone Princess. Er kämpft mit einer Glocke.

Aussehen

Killbell ist ein Mann mit braunen, kurzen Haaren. Er besitzt ein gelbes Auge, welches im Gegensatz zu seinem anderen weit aufgerissen ist. Sein Gesicht sieht etwas deformiert aus. Er besitzt einige Barthaare. Sein Rücken bildet einen Buckel. Er besitzt sehr große Hände, allerdings besitzt er kurze Beine. Seine Haut ist etwas blass.

Er trägt eine hellgrüne Jacke, auf der auf Vorderseite befindet sich eine kleine Glocke. Auf der Hinterseite befindet sich eine große Glocke, auf der Bell steht. Er trägt noch eine blaue Hose und schwarze Schuhe.


Handlung

Soul Eater: Monotone Princess

Killbell fand einen Kokon auf dem Dach einer Kirche. Er war erstaunt, allerdings erschien Black Star und störte ihn, als er den Kokon mit einer Seele bestaunte. Black Star griff ihn mit Tsubaki an und der Boden stürzte ein.

Später erschien Maka in der Kirche und Killbell kämpfte mit einer Glocke gegen sie. Während des Kampfes wurde er allerdings mit der Hexenjagd von Maka getötet.


Trivia

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki