FANDOM


Die Kehrtwende (逆回転, Gyakukaiten) ist eine ergänzende Technik, die von der Waffe Giriko verwendet wird und eine der offensiven Angriffe darstellt, die meistens ein zweiter Angriff zu einer eigentlichen Fähigkeit dazugehört.

Dabei umschlingt er um seinen rechten Fuß und seine rechte Hand und seinen linken Fuß und seine linke Hand eine Kette, zurrt diese fest, fliegt wie ein Kreisel rotierend auf seinen Gegner zu, versucht ihn mit einem Stoß seines Beines von oben auf den Kopf zu treten und ihm dann nochmal einen Kinnhaken zu geben, der dann als die eigentliche Kehrtwende angesehen wird.

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki