FANDOM


Der Neue und die Seelenforschung
Kapitel 3
Statistiken
Band
Band 2
Kapitel
3
Japanischer Titel
"新入生"と"魂観察"
Romanisierter Titel
"Shinnyūsei" to "Tamashii Kansatsu"
Seiten
37
Erscheinungsjahr
2004
Chronologie
← Vorher
Kapitel 2: Nachhilfeunterricht (Teil 2)
Nächstes →
Kapitel 4: Das Dämonenschwert (Teil 1)

Der Neue und die Seelenforschung ist das dritte Kapitel von Soul Eater.

Handlung

Bevor Kid zu seinem ersten Schultag aufbrach, überprüfte er nochmal die Symmetrie der Galgenvilla. Liz war sehr genervt wegen Kids Drang zur Symmetrie und befürchtete, dass sie deswegen drei Stunden zu spät kommen würden. Sie machten sich auf den Weg zur Shibusen.

An der Shibusen hatte die Halbmondklasse wieder eine Stunde mit Doktor Stein, welcher heute wieder zum missfallen der Schüler etwas sezieren wollte, und zwar eine beinahe ausgestorbene Vogelart. Stein bemerkte die Abwesenheit von Black Star und Soul, Maka war enttäuscht von den beiden und meinte, sie sollten ein Team bilden. Tsubaki erinnerte sich nun an Black Star, welcher ihr gesagt hatte, dass er von nun an Souls Meister sein wird. Tsubaki mochte diesen Gedanken nicht und schüttelte Maka um diesen Gedanken aus ihrem Kopf zu bringen. Stein iwar etwas enttäuscht da sie heute einen neuen Schüler bekommen und sie nicht anwesend sein würden.

Black Star wartete zusammen mit Soul vor dem Schulgebäude auf Kid um gegen ihn zu kämpfen. Black Star wollte Kid besiegen damit er wieder der "Größte" in der Shibusen wird. Derweil besteigte Kid zusammen mit seinen Waffen die Treppen der Shibusen und bewunderte die Symmetrie des Schulgebäudes. Kid bemerkte Soul, welcher vor dem Gebäude saß und fragte ihn, ob er sie zum Klassensaal bringen würde. Soul nannte Kid einen Siebenschläfer weil er zu spät kommt und dann noch erwartet, dass ihn jemand zum Klassensaal führt. Die Sieben im Wort Siebenschläfer machte Kid wahnsinnig und er flehte Soul an, aus der Sieben eine Acht zu machen da diese Zahl sehr symmetrisch ist. Black Star stand auf einem der Hörner der Shibusen und kündigte an, Kid zu besiegen um wieder im Mittelpunkt zu stehen. Das Horn brach während Black Stars Kampfansage ab und Kid wurde sehr wütend da die Symmetrie der Shibusen zerstört wurde. Kid befahl seinen Waffen, sich zu verwandeln und der Kampf begann.

Im Klassensaal bemerkten zwei Schüler den Kampf von den Dreien und da stets ein Lehrer bei einem Kampf zwischen Meistern anwesend sein muss, gingen Stein, Maka und Tsubaki zum Schlachtfeld.

Kid hatte keine Probleme mit Soul und Black Star und konnte Soul nach einem kleinen Schlagabtausch mit Black Star mit seinen Waffen verletzen. Liz erklärte, dass sie keine normalen Waffen sind und sie die komprimierten Seelenwellen ihres Meisters umwandeln und abschießen. Stein und die beiden Mädchen kamen gerade am Schauplatz des Kampfes an und Stein erzählte, dass Kid von sich aus zur Shibusen gehen wollte und eigentlich zu stark für die Schule wäre. Stein bat Maka darum, sich die Seele von Kid und seinen Waffen anzusehen und bemerkte, dass ihre Seelen wegen der Bewunderung so synchron sind.

Soul und Black Star wollten nun ihre Freundschaftskombination gegen Kid benutzen, jedoch schnitt Soul in seiner Waffenform ein Loch in Black Stars Kopf hinein. Black Star jagte Soul aus Versehen seine Seelenwellen rein und nun bluteten beide. Soul sagte, dass sie sich trennen müssen, da er ihn sonst hassen würde, aber sie würden immer noch Freunde bleiben. Sie umarmten sich, Kid nutze diese Gegelgenheit um beide abzuschießen.

Sie kämpften nun weiter und konnten den Totengott in die Enge treiben. Black Star brachte Kid zu Boden und Soul verwandelte sich in seine Waffenform um ihn zu verletzen, in letzter Sekunde konnte Kid dem Angriff ausweichen. Kid hatte nun die Nase voll und führte eine Seelenresonanz aus um den Kampf mit der Death Cannon zu beenden. Das Duo wurd von diesem Angriff besiegt. Kid kippte jedoch nach dem Angriff um, da er Haare wegen Souls Angriff verloren hatte und ging den ganzen ersten Monat seiner Schullaufbahn nicht zur Schule. Soul und Black Star sahen dies als ihren Sieg an und am Ende holte Shinigami seinen Sohn ab.

Charaktere

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki