FANDOM


Nachhilfeunterricht (Teil 2)
Kapitel 2.png
Statistiken
Band
Band 2
Kapitel
2
Japanischer Titel
補習授業(後編)
Romanisierter Titel
Hoshū Jugyō (kōhen)
Seiten
56
Erscheinungsjahr
2004
Chronologie
← Vorher
Kapitel 1: Nachhilfeunterricht (Teil 1)
Nächstes →
Kapitel 3: Der Neue und die Seelenforschung

Nachhilfeunterricht (Teil 2) ist das zweite Kapitel von Soul Eater.

Handlung

Das zweite Kapitel beginnt damit, dass Kid und Shinigami im Death Room über Dr. Stein und die Schwierigkeit dieses Nachhilfeunterichtes reden. Kid ist überzeugt davon, dass die jungen Schüler garantiert sterben werden.

Maka, Soul, Black Star und Tsubaki betreten das Gelände, aufdem Franken Stein wohnen sollte. Maka spürt als erste, dass dieser Doktor ein merkwürdiger Typ zu seien scheint und diese Vermutung trifft zu, da wenige Sekunden später ein Mann auf einem Drehstuhl aus der Tür fällt und vor sich her murmelt, dass irgendetwas nicht funktioniert. Es handelt sich um Dr. Stein, der wieder in sein Haus hineingeht und verwirrte Schüler zurückließ, die auf einen weiteren Auftritt warten.

Dr. Stein kommt wieder und offenbart seine Fähigkeit, dass er Seelen sehen kann und deutet daraufhin die Seelen der Schüler. Alles stimmte, doch Black Star wurde dies zu langweilig und er startete einen Angriff auf den Doktor, doch dieser konnte ihn ohne große Mühe abwehren und konnte mit seinem gerede fortfahren.

Die Szene springt zu Spirit, der mit Blair über seine traumatischen Erlebnisse mit Franken Stein redet.

Maka startet einen Angriff auf den Doktor, doch kann er immer noch gemütlich auf seinem Stuhl verweilen. Er erkennt, dass Maka die Tochter von Spirit ist und redet über die Zeit mit ihrem Vater, denn er gerne mal sezierte und hat das Verlangen dies auch bei der Sensenmeisterin zu tun. Erstmals startet Stein einen Angriff, denn Maka abwehrte und ein Kampf entsteht, indem sich auch Black Star einmischte, doch wurde dieser, nachdem er Black Star Big Wave eingesetzt hatte, außer Gefecht gesetzt. Durch den Death Room beobachtet Kid die Situatin, will helfen, doch er muss Student sein, worauf er dies bewilligt und los geht, doch durch seine Zwangsstörung kann er nicht direkt zu seinem Ziel, sodass Maka und Soul alleine gegen Franken Stein kämpfen müssen. Die Sensenmeisterin schlägt sich tapfer, doch als sie die Seele des starken Meisters sieht, verzweifelt sie und ist bedrückt, doch Soul holt sie aus der Lage und si ekämpfen weiter, doch vergeblich...

Es sieht so aus, dass Stein sie töten wird, doch Soul beschützt seine Meisterin und Franken Stein deckt die Situation auf: Alles war ein Teil des Nachhilfeunterrichts.

Am Ende des Kapitel sieht man, dass Stein ein Lehrer der Shibusen wird und Maka sich lieber wünscht, dass es doch ihr Vater wäre.

Charaktere

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki