FANDOM


Handverlesene Gremlins (厳選されたグレムリン, Gensensareta Guremurin) sind Monster, die Noah in Eibons Buch gefangen hat. Sie wurden in seinem finalen Kampf gegen die Shibusen eingesetzt.

Aussehen

Trotz der großen Menge der Gremlins unterscheiden sie sich nicht voneinander und sich schwer auseinander zu halten. Der Körper eines Gremlin ist sehr klein und es besitzt nur einen Oberkörper, da er zur Fortbewegung ein Jetpack am Rücken besitzt. Genau wie der Körper sind auch die Arme dünn, aber auch lang. Der Kopf eines Gremlin besitzt keine Augen, sondern ein großes "G", welches wohl für Gremlin steht. Die Ohren des Gremlins sind lang und spitz wie die eines Kobolds. Die Zähne sind spitz und es besitzt oft ein lächeln auf dem Gesicht. Sie besitzen in einer ihrer Hände auch einen Hammer.

Handlung

Salvage: Die Rettung

Während Noahs Kampf gegen Black Star und Kid beschwörte er eine Vielzahl von Handverlesenen Gremlins damit sie sich um die Beiden jungen Meister kümmern. Blair und Kilik übernahmen jedoch den Kampf gegen sie und hatten keine Probleme gegen die Gremlins. Später wurde ein Gremlin von dem Horrordrachen gegessen und daraufhin erschien ein Grabstein mit der Aufschrift "Gremlin" auf dem Rücken des gigantischen Drachen.

Trivia

  • Die Handverlesenen Gremlins basieren auf die Gremlins, welche in Sagen oft als Wesen dargestellt werde, welche sich für Flugzeuge interessieren.

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki