FANDOM


Granny (グラニー, Gurani) ist die Frau, die an der Rezeption für das Sondertraining der Shibusen arbeitet. Sie nahm an der Schlacht auf dem Mond teil und kämpfte dort mit ihren überraschend starken physischen Fähigkeiten. Ihr richtiger Name ist nicht bekannt, allerdings wird sie von Kid Granny genannt.

Aussehen

Granny ist eine etwas rundliche, ältere Frau mit hellblonden, kurzen Haaren. Ihre Augen sind groß und haben Make-up aufgetragen. An ihrem dicken Mund befindet sich roter Lippenstift. Während ihrer Arbeit bei der Rezeption trägt sie ein violettes Hemd und einen passend dazu violetten Rock. Unter dem Hemd befindet sich noch ein blaues Kleidungsstück. Auf dem Mond trug sie eine Uniform der Shibusen.

Persönlichkeit

Granny ist sehr nett und höflich zu den Schülern. Sie gibt ihnen Spitznamen wie bei Kid "junger Herr". Sie glaubt daran, das die Schüler, die ein Sondertraining annehmen auch heil zurückkommen und drück dies mit einem Daumen hoch und einem Lächeln aus. Im Kampf ist sie trotz ihrer netten Art eher brutal und rücksichtslos. Mit ihrer Stärke verwundert sie immer ihre Gegner und Granny erfreut sich daran. Sie ist bereit, für die Shibusen zu sterben und probiert auch gefährlichere Methoden, um ihre Gegner zu besiegen.


Handlung

Der Clown

Granny arbeitete an der Rezeption und Maka kam mit einem Blatt für das Sondertraining zu ihr und sagte, das sie dieses Training macht. Granny stimmt dies zu. Später beobachtet sie wie Kilik Ox aufmuntert, da seine Anfrage für das Sondertraning mit Kim abgelehnt wurde. Kilik nahm einen Auftrag für die beiden und ging zu Granny. Granny wünschte ihnen Glück und glaubte daran, das sie es schaffen und zeigte ihnen einen Daumen nach oben.

Die Wahl

Eine Schülerin war fertig mit ihrem Sondertraining und Granny machte den Stempel mit "Bestanden!" drauf.

Der Krieg auf dem Mond

Granny flog zusammen mit den anderen Mitgliedern der Shibusen zum Mond um gegen den Kishin zu kämpfen. Sie gehörte zu Kids Truppe, welche vom Luftschiff springen sollten, welche mit einem Fallschirm als erstes landen sollten. Als sie kruz davor waren, rauszuspringen, motivierte sie Kid, dieser war aber überrascht, dass sie auf die Mission mitgekommen ist.

Als Kid gegen Kaguya kämpfte und drohte, zu verlieren, rettete Granny ihn, indem sie den Clown mit ihren Beinen angreifte. Kid kämpfte weiterhin gegen Kaguya, jedoch konnte er sie wegen ihrem Mantel nicht verletzen. Granny griff wieder ein und sagte, dass sie vom erzieherischen Standpunkt gesehen nicht gut für Kid sei und schleuderte sie ohne Probleme mit bloßen Händen weg. Kaguya war erstaunt, dass sie auch ohne Waffe so stark war und Granny erwähnte, dass sie schlicht und einfach zu stark für alle Waffen sei.

Granny riet Kid, nicht so nervös zu sein und sich nicht immer auf seine Cleverness zu verlassen, sondern sich auch mit roher Gewalt durchsetzen solle. Kid konnte Kaguyas Verteidigung trotz der vielen Schüsse seiner Death Cannon nicht durchbrechen und in dem Moment erschien ein Soldat. Granny fragte ihn, ob "es" bereit sei und er gab ihr grünes Licht. Mit einem Beutel bewegte sich Granny langsam auf Kaguya zu und als Kid ein Loch in Kaguyas Mauer erschuf, sprang sie mit dem Beutel durch das Loch. Sie sprang auf Gekkō zu, welcher ständig auf das Luftschiff schoss und es stellte sich heraus, dass Dynamit in dem Beutel war. Der Beutel explodierte und sowohl Granny, als auch Gekkō wurden von der Explosion mitgerissen.

Justin tötet Granny

Justin tötet Granny.

Granny überlebte die Explosion und sagte, dass sie viel zu robust sei zum Sterben sei. Sie wollte nun weiter gegen Kaguya kämpfen, jedoch erschien plötzlich Justin Law hinter ihr. Dieser exekutierte sie mit seiner Guillotine auf, wodurch viel Blut aus ihrem Körper kam. Während Kid und die Thompson Schwestern geschockt ihren Namen schrien, sagte sie Kids Namen bevor sie verstarb. Justin nahm ihre Seele daraufhin auf und bezeichnete sie als Schwein.


Trivia

  • Granny kam zweimal im Anime vor, in der dritten Folge, in der Black Star und Soul sie nach der Person fragten, die den Auftrag der Anubis Pyramide annahm und als Spirit in Folge 42 eine Rede hielt, beobachtete sie die Rede mit einem sehr ernsten Blick.

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki