FANDOM


Golems (ーレム, Gōremu) sind magische Wesen, die den alleinigen Befehl in sich tragen, ihrem Meister zu dienen. Dabei werden sie durch Puppeningenieuren durch Handschuhe kreiert, die den Lehm mit der Magie mischen und somit dem Golem das Leben einhauchen. Der älteste Golem der Welt stammte vor 800 Jahren und wurde von Giriko erschaffen und trug die Seele der ketzerischen Hexe Arachne in sich.

Persönlichkeit

Golems sind sehr einfach gestrickt, da sie weder Seele noch irgendeine Persönlichkeit besitzen und einfach von dem Schöpfer erbaut werden, um sich in jeglicher Hinsicht als loyal zu erweisen und seinem Meister zu folgen, egal, was dieser beauftragt.


Aussehen

Die Golems können sich vom Aussehen und der Größe her unterscheiden, einige besitzen menschliche Gesichter, andere haben eher Maskenähnliche Gesichter. Einige Golems besitzen das Wort "emeth" auch auf ihrer Brust eingemeißelt.

Geschichte

Schon vor 800 Jahren stellten die Puppeningenieure in der Stadt Loew Golems her (darunter auch der, in dem sich die Seele von der Hexe Arachne versteckte) und benutzten dabei ihre magischen, braunen Handschuhe, indem sie mit diesen die Magie in den Lehm hinein initiierten, um somit die Golems zum Leben erweckten. Giriko erschuf als erster Puppeningenieur einen Golem.


Trivia

  • Das Wort "emeth", welches auf der Latzhose des ältesten Golems drauf geschrieben steht, kommt womöglich aus dem häbreischen von dem Wort "Emet" (אמת) und bedeutet "Wahrheit".

Golemvariationen



Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki