FANDOM


Exorzismuswellen (退魔の波長;Taima no Hachō) sind das exakte Gegenteil von der Wellenlänge der Wahnsinns, da sie den Wahnsinn blockiert und Vernunft verbreitet. Ein Nachteil dieser Wellenlänge ist, dass sie nur selten vorkommt. Diese Wellenlänge dient als Verteidigung gegen den Wahnsinn. Mithilfe der Seelenresonanz kann man Personen von Wahnsinn befreien und sie dadurch zur vernunft bringen. Man kann sie auch offensiv zum Angreifen nutzen und Kreaturen des schwarzen Blutes oder Wesen, die sich mit dem Wahnsinn verbunden haben, zu vernichten.

Diese Wellenlänge kann auch effektiv sein gegenüber Hexen und Wesen, die mit dunklen Mächten zu tun haben. Mit ihr kann man auch,unsterblichen Wesen Schaden zufügen, was man Kampf von Maka Albarn und Free sieht.

Die Exorzismuswellen werden auch in der Kettenresonanz genutzt, um eine Gruppe vor dem Wahnsinn zu schützen und ihnen ermöglicht, Gegner mit Seelenwellen des Wahnsinns zu bekämpfen. Man kann sie auch benutzen, um die Psyche der Nutzer der Wahnsinnsattacke zu stabilisieren.

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki