FANDOM


Ewige Triebfeder (永久弾機, Eikyuu Zenmai) ist ein Dämonenwerkzeug, welches von Eibon erschaffen wurde. Durch das Werkzeug ist eine Maschine dazu in der Lage, ununterbrochen weiterzulaufen.

Das Dämonenwerkzeug wurde durch das Reizendes Bambusrohr auf dem Mond zusammen mit dem Dämonenluftschiff zerstört.

Aussehen

Die ewige Triebfeder besteht aus zwei Teilen: Ein goldener, großer Schlüssel, welcher denen von den Aufziehspielzeugen ähnelt. Auf dem Schlüssel befinden sich magische, schwarze Schriftzüge.

Der zweite Teil ist eine rote Box mit vielen Röhren, die die Maschine mit dem Dämonenwerkzeug verbindet. Die Box at ein Loch, in dem die goldene Antriebsfeder herein gehört. Die Antriebsfeder bewegt sich relativ langsam und dreht sich genau wie die Antriebsfedern bei Spielzeugen. Wenn man die Box öffnet, kann man die Signaturen von Eibon und Death vorfinden.

Fähigkeiten

Die ewige Antriebsfeder ist dazu da, um als eine Energiequelle zu dienen. Sobald man die Antriebsfeder in die Box eingefügt hat, kann die Maschine unaufhörlich ihre Tätigkeit verrichten und muss nicht gewartet werden. Allerdings kann die Energie, welche das Dämonenwerkzeug den Maschinen zur Verfügung stellt, zu viel sein und das führte unter anderem zur Entstehung des Endlos-Expresses, welcher für eine lange Zeit ohne zu stoppen in der Sahara ziellos umherfuhr.

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki