FANDOM


Elizabeth Thompson (エリザベス・トンプソン, Erizabesu Tonpuson) oder kurz Liz ist eine Hälfte von Death the Kids Dämonen-Zwillings-Pistolen und die ältere Schwester von Patricia "Patty" Thompson. Sie ist Mitglied der Eliteeinheit der Shibusen, Spartoi.

Aussehen

Liz hat dunkelblonde glatte Haare, die ihr bis zur Taille gehen, einen Mittlscheitel und keinen Pony. Ihre Augen sind dunkelblau. Sie hat zwar große Brüste, aber im Vergleich mit ihrer Schwester kleinere, was sie total nervt, da sie ja immerhin die Ältere ist. Liz ist ausserdem von großer Statur und gehört mit Tsubaki zu den Größten der Gruppe. Beide Schwestern tragen eine Art Cowgirl-Outfit, bestehend aus einem enganliegenden, ärmellosem, bauchfreien, roten Rollkragenpullover, weißer oder im Manga auch alternativer schwarzer Krawatte, einem grau-dunkelblauen Cowboy-Hut mit weißen Nähten und schwarzen hochhackigen Stiefel. Doch im Gegensatz zu Patty trägt Liz lange Jeans, die ab den Knien in Schlagform übergehen und zwei silberne Armbänder an jedem ihrer Handgelenken, ebenso wie bis zur Mitte des Unterarms hochgebundene schwarze Lederschnüre. Es gibt auch einen kleinen Unterschied zwischen den Hüten: Pattys Hut ist vorne abgerundet, wohingegen Liz' Hut vorne nach schräg oben geht.Im weiteren Verlauf des Anime und des Mangas erweitern sie dieses Outfit, indem sie zusätzlich weiße bis kurz über die Rippen reichende Jacken tragen. Im Manga hat Liz lange rose lackierte Fingernägel und trägt manchmal Lidschatten im Augenaussenwinkel. 

Da sie großen Wert auf die äußere Form legt ändert sie beim Lernen für den Super-Test (sie hat es eher vor sich her geschoben)ihre Kleidung und trug ein violettes Business-Outfit mit einem Haarreif, der ihre Haare zurückhielt. Dies kann man als Verwandlung in ein "schlaues Mädchen" bezeichnen. Außerdem trägt Liz noch eine Fake-Brille.

Sie hat ebenfalls ein Spartoi-Outfit mit einer blauen Weste, worüber sie ein weißes Sakko trägt. Sie hat keinen Cowboyhut mehr, sondern nur noch einen blauen Faltenrock.

Als sie im Manga in das Buch Eibons gelangt, änderte sie ihr Aussehen in das eines Mannes, der kräftig gebaut ist und kurze Haare hat. Dazu hat "er" noch ein Piercing, eine weiße Jacke und eine dunkle Hose. Trotz ihres bedrohlichen Aussehens ist sie feige, was Patty sehr amüsiert.

Die Seelen der beiden Schwestern sind identisch, da sie beide pink sind und einen Hut tragen, nur der Charakter der beiden unterscheidet sich.

Galerie

Persönlichkeit

Während Patty sehr kindisch ist, ist Liz ein typisches Teenagermädchen, welches sich Sorgen um Make-Up, Shopping usw. macht. Trotzdem ist sie meist die besonnenere und ernstere der beiden Schwestern und hegt eine panische Angst gegenüber Geistern und allen anderen paranormalen Dingen. Manchmal verfällt sie ins zynische und wirkt oberflächlich, doch das legt sich mit der Zeit wieder. Elizabeth zeigt auch ein wenig Mut und Entschlossenheit, wenn ihre Freunde in Gefahr sind und versucht ihr Bestes, um diese zu schützen.

Wie ihre Schwester bewundert sie Kid, was ihnen überhaupt erst ermöglicht als Waffen und Meister zu fungieren, da ihre harmonierenden Seelenwellen auf gegenseitige Bewunderung beruhen. Im Gegensatz zu Patty findet Liz jegliches Drama, welches durch die perfektionistische Haltung Kid's beruht, ärgerlich und zu mancher Zeit unpassend. Trotz ihrer Macken und Fehler liebt Patty ihre Schwester Liz und glaubt, dass die Ältere alles weiß, deshalb fragt sie sie häufig nach Dingen.

Es wird sowohl in der Hauptserie als auch in der Spin-off Serie (Soul Eater NOT!) gezeigt, dass Liz und Patty bevor sie zu Kids Waffen wurden, viel skrupelloser und egoistischer waren. In einer Rückblende wird gezeigt, wie die beiden einen älteren Mann überfallen und ihm versprechen, ihm nicht zu schaden, wenn er ihnen sein ganzes Geld gibt. Nachdem Liz sich seine Aktentasche geschnappt hatte, zog sie ihm eins mit Patty (in Waffenform) über und verschwand.

Elizabeth ist die ältere und reifere der beiden Schwestern. Kids Besessenheit nach Symmetrie geht der Dunkelblonden stets auf die Nerven, jedoch tadelt sie nicht lange, wenn es darum geht ihren Meister zu trösten, der wieder einmal geknickt ist.

Vergangenheit

[[Datei:180px-Thompson_Sisters.png|thumb|Liz und Patty auf der Straße] Liz wuchs zusammen mit ihrer Schwester Patty auf den Straßen Brooklyns (New York) auf. Da sie als Waffen geboren wurden, hatten sie keine Angst dort alleine zu leben und kamen meist über die Runden, indem sie Menschen überfielen. Doch eines Tages überfielen sie einen Jungen, der, wie es sich herausstellte, ein Shinigami war: Death the Kid.

Er war zu dieser Zeit ohne Waffe, da er Symmetrie liebte und mit einer Waffe nicht kämpfen konnte. Als er bemerkte, dass die beiden symmetrische Zwillingspistolen waren, wollte er die Schwestern sofort als Waffenpaar haben. Seitdem sind aus den Straßenmädchen eitle Ladys (jedenfalls aus Liz) geworden.

Fähigkeiten

Dämonen-Pistole:Als eine Hälfte der Dämonen-Zwillings-Pistolen kann Liz sich in eine Pistole mit dem Kaliber .38 verwandeln. Ihre Form ist perfekt symmetrisch zur Waffenform ihrer Schwester, was der ursprüngliche Grund dafür war, warum die beiden Death the Kids Waffen wurden.

Grundlegende Meisterfähigkeiten:Wen Death the Kid nicht anwesend ist, kann Liz als Pattys Meister fungieren oder auch umgekehrt, wobei sie weniger Schaden zufügen, als wenn sie von Kid benutzt werden.

Schießkunst:
IMG 0307.png

Liz in Aktion

Im Gegensatz zu Pattys Schießstil ist Liz' Schießstil viel präziser und fokussierter als der von Patty. Darum ist Liz die bessere Scharfschützin der beiden. Der Grund dafür ist, dass Liz zu Zeit, als die beiden noch in Brooklyn lebten, viel öfter als Meister fungierte als Patty.  

Trivia

  • Liz trägt einen weißen Tanga.
  • Im Manga werden ihre Haare blond dargestellt, im Anime sind sie jedoch dunkelblond.
  • Ihr Nachname könnte von den Thompson Maschinenpistolen abstammen.
  • Ihr Nachname kann Verbindungen zur Thompson Twins Pop Group haben.
  • Liz und Patty sammeln ihre Seelen im Magazin ihrer Waffen.
  • Als Liz noch auf der Straße lebte, glichen ihre Augen denen von Chrona.
  • Liz hat sehr große Angst vor paranormalen Dingen und allem, was damit zu tun hat.
  • Liz kann als Pattys Meister fungieren.
  • Sie erreichte 28 von 100 Punkten im Supertest.
  • Es heißt im Anime, dass sie 15 Jahre alt sei.
  • Bei einer offiziellen Popularitätsumfrage der Manga-Leser erreichte Liz Platz 13.
  • Liz' Waffenform als Junge ist dieselbe wie als Mädchen mit der Begründung:(,,Einer Pistole sieht man sowas halt nicht an,,)

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki