FANDOM


Clay Sizemore (クレイ・サイズモア, Kurei Saizumoa) ist die Waffe von Akane☆Hoshi. In Soul Eater NOT! ist er einer der Schüler in der NOT! Klasse. In Soul Eater hat er anscheinend seinen Abschluss geschafft und gehört momentan zur Shibusen Central Intelligence Agency , eine Anlehnung an einen amerikanischen Geheimdienst, der CIA. Als Waffe ist er ein Langschwert.

Aussehen

Genau wie sein Partner Akana ist Clay relativ groß und schlank. Er hat helle, kurze Haare, die etwas spitz sind. Clay trägt meistens ein weißes Hemd mit einer schwarzen Krawatte. An der Tasche auf dem Hemd ist eine Stecknadel mit Shinigamis Maske. Er trägt außerdem eine schwarze Hose mit einem hellen Gürtel.

In Soul Eater trägt er wegen seines Status als Mitglied der Shibusen Central Intelligence Agency eine schwarze Uniform. Unter der Uniform scheint sich ein Pullover zu befinden, da man eine Kapuze sehen kann. Im Gegensatz zu Akanes Uniform ist seine Uniform langärmelig und geht über den ganzen Körper. Seine Hose ist schwarz und über ihr trägt er eine Art Gürtel. Seine Haare scheinen kürzer geworden zu sein.

Galerie

Persönlichkeit

Clay behält in jeder Situation einen kühlen Kopf und ist nicht aus der Fassung zu bringen. Auch im Kampf ist er sehr lässig. Er scheint sich um die Personen um sich zu kümmern und zu sorgen. Er ist auch sehr hilfsbereit und hilft auch gerne. Genau wie Akane ist er sehr höflich. Allerdings scheint er Dinge nicht recht gut feststellen zu können, da er den Geschmack eines Kaffees nicht identifizieren konnte.

Handlung

Soul Eater NOT!

Der erste Schultag!

Clay war einer der neuen Schüler in einer NOT Klasse. Nachdem Sid die erste Stunde beendet hatte, sah er zusammen mit Clay einer Konfrontation zwischen Anya, Meme und Tsugumi gegen zwei männliche Schüler zu. Clay wollte einschreiten, allerdings wurde er von Akane aufgehalten. Sid wollte ebenfalls nicht eingreifen, da dies normal auf dieser Schule ist. Zu dritt schauten sie sich den Kampf an und Sid gab Tsugumi Hoffnung, damit sie sich in eine Waffe verwandeln konnte und die Schüler wurden besiegt.

Money, Money, Money!

Clay und Akane befanden sich im Deathbucks Café, um an einem Teilzeitjob anzunehmen. Auch Tsugumi, Anya und Meme wollten einen Teilzeitjob und die beiden Jungs stellten sich vor. Anya ging davon aus, dass die beiden ihr ganzen Geld schon verschwendet hatten und Akane sagte, zu Clays entsetzten, dass Clay alles im Gamecenter verspielt habe. Als Clay etwas sagen wollte, hielt er sich aber zurück. Master, der Inhaber des Cafés, befahl ihnen, sich umzuziehen. Nachdem sie sich umgezogen hatten sagte Clay, dass er sich nun viel motivierter fühle, Akane bezeichnete seinen Partner deswegen naiv. Master sagte zu den Jungs, dass die Uniformen ihnen stehen und auch die Damen waren nun fertig mit dem umziehen. Nachdem Master ihnen gesagt hatte, wa ssie tun sollen, fingen sie an. Während der Arbeit sagte Clay zu Akane, ob es wirklich gut ginge mit Anya und Tsugumi, allerdings lachte Akane nur.

Später, als noch kaum Gäste da waren, durften sie Pause machen und Master gab den Schülern Kaffee. Akane fand den Kaffee lecker und Clay sagte dazu, dass er keine Ahnung von Kaffee habe und er annahm, dass der Laden nicht so gut wäre, da hier nur Leute der Shibusen arbeiten. Später kam Ox Ford der Spedition Death vorbei und Clay war etwas verwundet über sein Auftauchen und war erstaunt darüber, dass er auch arbeitete.

Am Ende des Tages bekamen die fünf Schüler ihren Lohn von Master.

Der Traitor!

Akane und Clay versuchen den Traitor einzuschüchtern.png

Akane und Clay stehen vor dem Traitor.

Ein Schüler erzählte Sid, dass wieder ein Traitor aufgetaucht ist und Clay und AKane wollten sich der Sache annehmen, da sie bis zum Nachtmittag frei haben. Sie fanden den Traitor und Clay nahm an, dass er verschwinden würde, wenn sie ihn mit der Schwertspitze kitzeln und Akane glaubte dies auch. Als die Schwertspitze vor dem Gesicht des Traitors war sagte Akane zu ihm, dass er aufgeben solle, um Gnade winseln solle und nach Hause gehen solle. Jedoch berührte der Traitor die Schwertspitze mit seinem Kopf was Akane dazu brachte, ihn nach einem fehlgeschlagenen Angriff auszuknocken. Akane fragte sich, was mit dem Traitor los war.

Während des Unterrichts tauchten die beiden wieder bei ihrer Klasse auf und Akane sagte, dass Clay sich im Gamecenter verdadelt habe. Nachdem die Schüler eine Aufgabe bekamen gingen sie zu Sid und Akane erzählte ihm, dass sie den Traitor vorsichtshalber in Untersuchungshaft geschickt haben.

Die Realität

Akane und Clay greifen ein.png

Akane und Clay greifen ein.

Während Anya, Meme und Tsugumi von einem Traitor angegriffen wurden erschien Akane plötzlich mit einem Seelenjoch und Akane sagte zu dem Traitor, dass weder sie noch diese Mädchen Agenten der Shibusen seien und sie deswegen höchstens Trainingsmaterial für ihn seien und bat ihm darum, sich zurückzuziehen. Nachdem der Traitor gegrinst hatte tat er dies auch. Akane und Clay begleiteten die Mädchen daraufhin ins Mädchenwohnheim.

Soul Eater

Der Mond

Sid erschien und sagte zu Clay und Akane, dass sie sich für den Krieg auf den Mond bereit machen sollten.

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki